Privacy Policy


Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2018

DIE NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN, SPIELE UND WEBSEITEN IST MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE VEREINBART. DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE ADDRESSIERT NUR DIE AKTIVITÄTEN UNSERER SERVER. ANDERE WEBSEITEN (EINSCHLIESSLICH DER, ZU DENEN WIR VERLINKEN KÖNNEN) UND SONSTIGE DIENSTLEISTER KÖNNEN IHRE EIGENEN RICHTLINIEN HABEN; DIE WIR NICHT KONTROLLIEREN. DAHER WERDEN SIE NICHT VON DIESER RICHTLINIE ADDRESSIERT ODER KONTROLLIERT. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT EINVERSTANDEN SIND; NEHMEN SIE NICHT UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IN ANSPRUCH ODER GREIFEN AUF UNSERE SEITEN ZU.

1. Verpflichtung

Die VALOFE Global., Ltd. und ihre Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen (zusammenfassend bezeichnet als "VALOFE", "wir", "unser" und "uns" genannt) respektieren und sind der Privatsphäre unserer Online-Besucher verpflichtet und erkennen die Wichtigkeit von Schutz aller Informationen, die Sie mit uns teilen möchten an. Um diese Verpflichtung zu fördern, haben wir diese Online-Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") übernommen, um zu bestimmen, wie wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen erfassen, speichern und verwenden. Der Begriff "Dienste" bezieht sich auf den Akt, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die genannten Spiele ("Spiele"), Webseiten ("Seiten"), VALOFE-Konten ("Konto") und unsere anderen Produkte und Dienstleistungen (einschließlich Support-Services, Foren) im Zusammenhang mit den Spielen ("Zusatzleistungen") zu nutzen.

Wenn Sie Beschwerden oder Meinungen zu persönlichen Informationen haben, senden Sie bitte Ihre Meinungen oder Beschwerden an support@valofe.com. Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie können auch an unsere Kundendienstabteilung gerichtet werden, indem Sie das E-Mail-Anfrageformular auf unserer Webseite verwenden. Wir können zwar nicht die perfekte Privatsphäre garantieren, aber wir werden jedes Problem so schnell wie möglich und so gut wie möglich angehen.

2. Zustimmung

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Verarbeitung personenbezogener Daten für die unten angegebenen Zwecke sowie für die Zwecke, in denen wir personenbezogene Daten im Internet erfassen, einverstanden. Sollten sich die Datenschutz-Bestimmungen ändern, beabsichtigen wir, alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Änderungen durch Veröffentlichung aller Änderungen auf unserer Webseite für einen angemessenen Zeitraum zur Kenntnis gebracht werden.

3. Persönliche Informationen

Persönliche Informationen sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Vor- und Nachnamen, eine private oder andere physische Adresse eine E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen, sei es im Büro oder zu Hause. Generell können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder persönliche Informationen über sich preiszugeben.

Wir erfassen persönliche Daten und andere Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen. Es ist ausschließlich Ihre Entscheidung, die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Nutzung bestimmter Dienste ist jedoch nur möglich, wenn Sie die erforderlichen Informationen bereitstellen, z. B. beim Erstellen eines Kontos. Wenn Sie unsere Webseiten und Spiele nutzen, erfassen wir möglicherweise persönliche Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Kontaktinformationen und Zahlungs- und Rechnungsinformationen), jedoch nur, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden von uns verwendet, damit Sie sich registrieren können, um unsere Dienste nutzen zu können, damit Sie sich für Wettbewerbe oder Werbegeschenke registrieren können, um Fragebögen zu vervollständigen, damit Sie Produkte und Dienstleistungen bei uns bestellen können und damit sie Formulare und Informationen an uns senden können. Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in einem sicheren Format und verwenden verschlüsselte Secure Sockets Layer-Verbindungen bei der Übermittelung Ihrer zahlungsbezogenen und personenbezogenen Daten. Wie unten beschrieben, können wir auch einzigartige Nutzungsdaten sammeln, die KEINE persönlich identifizierbaren Informationen enthalten, um uns beim Verständnis der Nutzungsmuster unserer Kunden und bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.

Wenn Sie sich entschließen, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, sammeln wir nur die persönlichen Informationen, die zur Erfüllung Ihrer Anfragen und unserer legitimen Geschäftsziele benötigt werden. Wenn Sie es ablehnen, Ihre persönlichen Daten auf Anfrage freizugeben, haben Sie keinen Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Dienste.

3.1. REGISTRATION UM DIENSTLEISTUNGEN ZU NUTZEN

Wenn Sie sich bei unserem Spiel registrieren möchten, werden Sie gebeten, uns, aber nicht nur darauf beschränkt, eine E-Mail-Adresse und ein Geburtsdatum mit zu teilen. Sie werden möglicherweise aufgefordert, einen Benutzer- oder Mitgliedsnamen und ein Passwort zu wählen. Bitte verwenden Sie nicht Ihren richtigen Namen oder den richtigen Namen einer anderen Person, wenn Sie einen Benutzernamen auswählen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Benutzername für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich sein wird, wenn Sie an bestimmten Diensten, wie Chat-Räumen oder Nachrichten-Boards, teilnehmen, also sollten Sie bei der Nutzung dieser Dienste Diskretion üben.

Wir sind nicht dafür verantwortlich, solche Informationen zu schützen, die Sie Dritten über unsere Dienste mitteilen (z. B. das Senden Ihrer Telefonnummer an einen anderen Benutzer über einen Chat-Dienst). Für das Ausmaß, Inhalt und Genauigkeit, wie Sie ein öffentliches Profil erstellen, das für andere auf unseren Webseiten und Diensten verfügbar sein kann, sind Sie jederzeit allein verantwortlich. Befolgen Sie zum Bearbeiten oder Ändern solcher Informationen die Anweisungen auf der Website.

3.2. ONLINE SPIELE

Wenn Sie eines der von VALOFE angebotenen und/oder bedienten Spiele spielen, oder eine der Kommunikationsfunktionen auf den Seiten nutzen, kann Ihre IP-Adresse (die Internet-Protokoll-Adresse, von der Sie aus auf eine der oben genannten Dienste zugreifen) in unseren Aufzeichnungen gespeichert werden. Wenn ein Spiel aktualisiert oder "gepatcht" wird, überprüft unsere Patch-Routine möglicherweise, ob auf Ihrem Computer die neueste Version der spielspezifischen Dateien vorhanden ist. Wenn Sie innerhalb eines Spiels oder einer anderen Kommunikationsfunktionen innerhalb des Spiels (z. B. Live-Chat, Instant-Messaging-Dienste und dergleichen), auch "privat" mit einer anderen Person kommunizieren, tun Sie dies mit dem Verständnis, dass diese Mitteilungen durch unsere Server gehen, dass dies von uns überwacht werden kann, dass Sie in keiner dieser Mitteilungen Anspruch auf Datenschutz haben und Sie daher ausdrücklich der Überwachung von Mitteilungen zustimmen, die Sie senden und empfangen.

3.3. ONLINE WETTBEWERBE UND GEWINNSPIELE/UMFRAGEN

Um an einigen unserer Online-Wettbewerbe und Gewinnspiele / Umfragen teilzunehmen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, zusätzliche persönliche Informationen wie Ihre Postanschrift anzugeben. In diesem Fall werden ohne Ihre Zustimmung keine neuen persönlichen Daten von Ihnen gesammelt. Diese Informationen können von uns oder von Dritten wie Co-Sponsoren oder Anbieter für die Werbung gesammelt werden.

3.4. ONLINE SHOP

Wenn Sie sich für unser Spiel anmelden oder einen Online-Kauf über unsere Webseite oder Ihren Online-Shop tätigen, müssen Sie neben Name, Postanschrift und Rechnungsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse eine gültige Kreditkartennummer, ein Ablaufdatum und einen Kreditkartensicherheitscode, angeben. Bitte beachten Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sein müssen, um online Bestellungen aufgeben zu können. Bei Fragen im Zusammenhang mit Kundenservice, Fragen zum Rechnungswesen usw. müssen Sie möglicherweise auch einige persönliche Informationen angeben, damit das Problem ordnungsgemäß gelöst werden kann. Alle finanziellen und persönlichen Informationen werden per SSL-Protokoll über VALOFE’ s sicheren Server übertragen.

3.5. COOKIES UND DAZUGEHÖRIGE TECHNOLOGIEN

Wir können Cookies auf unseren Webseiten verwenden. Ein "Cookie" ist ein kleines Stück von Aufzeichnungen, die häufig auf dem Computer eines Benutzers gespeichert werden. Cookies enthalten keine Namen, E-Mail-Adressen oder andere Informationen, die persönlich identifizierbar sind. Sie werden normalerweise verwendet, um den Computer eines Benutzers schnell zu identifizieren und Dinge über den Besuch des Benutzers zu "erinnern". Die Verwendung eines Cookies ist in keiner Weise mit personenbezogenen Daten verbunden während dem Verweilen auf unseren Seiten. Sobald Sie Ihren Browser schließen, wird der Cookie einfach beendet und nicht auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers gespeichert. Wenn Sie beispielsweise ein Cookie auf unserer Webseite setzen, müssen Sie sich nicht mehr als einmal anmelden und sparen so Zeit auf unserer Webseite. Wenn Sie das Cookie ablehnen, können Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Der einzige Nachteil besteht darin, dass Sie in einigen Bereichen unserer Webseite eingeschränkt sind oder möglicherweise mehr als einmal Kennwörter oder Kenndaten eingeben müssen. Wir erfassen auch andere nicht personenbezogene Informationen wie IP-Adressen, Browsertypen, Domänennamen, Softwareversionen und Zugriffszeiten für unsere internen Zwecke.

Darüber hinaus können wir auch andere Arten von nicht-persönlichen Informationen (bekannt als demografische Informationen) wie Alter oder Geburtsdatum, Geschlecht, Hobbys, Beruf, Plattformpräferenzen und andere Spieleigentümer und Präferenzen sammeln. Diese demografischen Informationen können mit Ihren persönlichen Informationen verknüpft sein.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns Ihre persönlichen Informationen im Internet zur Verfügung zu stellen, können wir diese Informationen innerhalb des Unternehmens übertragen.

Im Allgemeinen werden die Informationen, die Sie auf unserer Webseite veröffentlichen, von VALOFE oder von Dritten wie Co-Sponsoren oder Werbeanbietern gesammelt. Die Verwendung solcher Informationen durch VALOFE unterliegt dieser Richtlinie. Die Namen von Dritten wie Co-Sponsoren (andere als von VALOFE angeheuerten Anbietern, die im Auftrag von VALOFE eine Werbeaktion führen, verwalten und ausführen) werden Ihnen bekannt gegeben, wenn Sie aufgefordert werden, sich für die Promotion anzumelden.

VALOFE ist bestrebt, alle geltenden Gesetze auf der ganzen Welt zu erfüllen, die Ihre Privatsphäre schützen sollen. Obwohl die gesetzlichen Bestimmungen von Land zu Land variieren können, beabsichtigt VALOFE, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Grundsätze einzuhalten, auch wenn wir in Verbindung mit den oben genannten Informationen Ihre persönlichen Informationen aus Ihrem Land in Länder übertragen, die möglicherweise kein "angemessenes" Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten erfordern. Mit anderen Worten, unser Ziel ist es, Ihre persönlichen Daten zu schützen, unabhängig davon, wo diese personenbezogenen Daten gesammelt, übertragen oder aufbewahrt werden.

4. BEKANNTMACHUNG

Wenn VALOFE personenbezogene Daten im Internet sammelt, beabsichtigen wir, eine Absichtserklärung zu veröffentlichen, in der erläutert wird, warum personenbezogene Daten erhoben werden und ob wir beabsichtigen, solche personenbezogenen Daten außerhalb von VALOFE oder in unserem Auftrag tätigen Personen zu teilen. VALOFE beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte zu übertragen, die nicht verpflichtet sind, in unserem Namen zu handeln, es sei denn, eine solche Übertragung ist gesetzlich vorgeschrieben.

5. IHRE RECHTE UND MÖGLICHKEITEN

Sie können wählen, ob Sie VALOFE persönliche Informationen zur Verfügung stellen möchten oder nicht. Die Benachrichtigung, die wir bereitstellen möchten, wenn wir persönliche Informationen im Web erfassen, sollte Ihnen dabei helfen, diese Wahl zu treffen. Wenn Sie sich entschließen, die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie weiterhin die meisten unserer Webseiten besuchen. Sie können jedoch möglicherweise nicht auf bestimmte Optionen, Angebote und Dienste zugreifen, die unsere Interaktion mit Ihnen betreffen.

5.1. RECHT AUF ZUGANG

Sie haben das Recht auf Ihre persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben, zuzugreifen, d. h. das Recht, kostenlos (i) Information zu verlangen, ob Ihre persönlichen Daten aufbewahrt werden, (ii) Zugang zu und/oder (iii) Duplikate der gespeicherten persönlichen Daten. Sie können über das Tool "Datenexport", das in den Kontoverwaltungstools zur Verfügung steht, über das Zugriffsrecht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen. Normalerweise stellen wir das Duplikat der persönlichen Daten bereit, das innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Ihrer Anfrage aufbewahrt wird. Sobald das Archiv mit den von uns gespeicherten persönlichen Daten fertig ist, können Sie es von unseren Ressourcen herunterladen. Wenn die Anfrage die Rechte und Freiheiten anderer beeinflusst oder es ist offensichtlich unbegründet oder übermäßig, behalten wir uns das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu erheben (unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder Kommunikation oder die Durchführung der angeforderten Maßnahmen) oder lehnen es ab, auf die Anfrage zu reagieren. Wir sind auch nicht in der Lage, Ihnen einige personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die Sie mit unseren Diensten posten oder bereitstellen können, unabhängig von unserem Ersuchen, die personenbezogenen Daten in diesem speziellen Bereich, auf der Webseite usw. nicht zur Verfügung zu stellen.

5.2. RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie bestimmen, welche ID, E-Mail, Länder, soziale Netzwerkkonten und vertrauenswürdige Webseiten wir mit Ihrem Konto verknüpfen. Wenn die Daten sich ändern sollten, ändern Sie bitte die Daten im persönlichen Konto direkt. Bitte informieren Sie uns, wenn eine Ihrer persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau ist.

5.3. RECHT AUF LÖSCHUNG

Sie haben das Recht, von Ihnen gespeichert personenbezogene Daten zu löschen indem Sie Ihr Konto über unser "Konto löschen" -Tool löschen, das auf unserer Homepage im Bereich Kontoverwaltung verfügbar ist. Falls ein Nutzer die Löschung personenbezogener Daten beauftragt, wird dies unter der Aufsicht des "Datenschutzbeauftragten" durchgeführt. Infolge des Löschens Ihres Kontos verlieren Sie den Zugang zu den meisten Diensten, einschließlich der mit dem Konto verbundenen Konto- und Spielinformationen, den Abonnements von VALOFE-Foren und der Möglichkeit, auf andere Dienste zuzugreifen, die Sie verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Ihre spielbezogenen Gegenstände, Charaktere und alle verbleibenden Spielguthaben auf Ihrem Konto. Wichtiger Hinweis: Alle virtuellen Waren, die Sie bei uns kaufen, sind direkt mit der Existenz Ihres Kontos verknüpft. Wenn Sie sich entschließen, Ihr Konto zu löschen, verlieren Sie alle virtuellen Güter, die zum Zeitpunkt der Kündigung von diesem Konto aus zugänglich sind, und Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Entschädigung. Gnadenfrist: Wir erlauben Ihnen, Ihr Konto während einer Gnadenfrist von 45 (fünfundvierzig) Tagen ab dem Moment, in dem Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen, wiederherzustellen. Diese Funktionalität ermöglicht es Ihnen, verschiedene spielbezogene Informationen und andere wichtige Informationen und Optionen nicht versehentlich zu verlieren. Während der Aussetzungsphase können wir finanzielle und andere Aktivitäten abschließen, die Sie möglicherweise initiiert haben, bevor Sie die Anfrage zum Löschen des Kontos senden. Komplizierte Account Löschung: In einigen Fällen ist die Löschung Ihres Kontos und daher das Löschen persönlicher Daten kompliziert. In einigen Fällen kann unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Anfragen der Zeitraum für das Löschen personenbezogener Daten verlängert werden. Informationen, die wir behalten: Nach Ablauf der Sperrfrist werden wir alle persönlichen Daten über Sie löschen, mit Ausnahme der Daten, die für die Einhaltung der geltenden Gesetze erforderlich sind (z.B. Steuer- und Buchhaltungsanforderungen) oder für die Aufdeckung, Untersuchung und Verhinderung von Betrug im Internet Spiel. Wir behalten anonyme Informationen, nachdem Ihr Konto geschlossen wurde. Informationen, die Sie mit anderen geteilt haben (z.B. durch In-Game Chats, Updates oder Gruppenbeiträge) bleiben sichtbar, nachdem Sie Ihr Konto geschlossen oder die Informationen aus Ihrem eigenen Profil oder Postfach gelöscht haben, und wir kontrollieren keine Daten, die andere Mitglieder aus unseren Diensten kopiert haben. Gruppeninhalte, die mit geschlossenen Konten verknüpft sind, zeigen einen unbekannten Benutzer als Quelle an. Ihr Profil wird möglicherweise weiterhin in den Diensten anderer angezeigt (z. B. Suchmaschinenergebnisse), bis sie ihren Cache aktualisieren.

5.4. RIGHT TO OBJECT

Wir und unsere Mitarbeiter verstehen die Notwendigkeit der Privatsphäre der Nutzer und wir halten vernünftige und angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Informationen vor Verlust, Missbrauch und unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Zerstörung zu schützen, unter gebührender Berücksichtigung der bei der Verarbeitung verbundenen Risiken und die Art der personenbezogenen Daten.

6. Sicherheit

We and our employees understand the need for user privacy, and we maintain reasonable and appropriate security procedures to protect your information from loss, misuse and unauthorized access, disclosure, alteration and destruction, taking into due account the risks involved in the processing and the nature of the Personal Data.

7. Privatsphäre der Kinder

VALOFE ist nicht darauf ausgerichtet, Kinder anzulocken. In unseren Vertragsbedingungen ist angegeben, dass Konten nur für Personen verfügbar sind, die mindestens 13 Jahre alt sind. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, dürfen Sie kein Konto auf den Webseiten erstellen, dürfen Sie sich nicht für einen Abonnementservice anmelden oder etwas über den Online-Shop kaufen, und Sie sind nicht berechtigt, an einem unserer Gewinnspiele oder Werbeaktionen teilzunehmen.

Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, wird VALOFE wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln, aufbewahren oder offen legen. Wir nehmen die Privatsphäre von Kindern sehr ernst und ermutigen Eltern, zu jeder Zeit eine aktive Rolle in der Online-Erfahrung ihrer Kinder zu spielen. Für Einwohner des EWR, in denen die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Einwilligung beruht, wird VALOFE diese Verarbeitung wissentlich nicht für Nutzer durchführen, die sich im Rahmen des durch das geltende Datenschutzgesetz festgelegten Mindestalters der Einwilligung befinden. Wenn wir erfahren, dass wir diese Verarbeitung mit solchen Nutzern durchführen, werden wir diese Verarbeitung einstellen und angemessene Maßnahmen ergreifen, um die anwendbaren Informationen umgehend aus unseren Datensätzen zu entfernen.

Eltern und Erziehungsberechtigte sollten regelmäßig die Verwendung von E-Mails und anderen Online-Kommunikations- und Transaktionsfunktionen, getätigt durch ihre Kinder, überwachen. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte eines Kindes unter 13 Jahren sind und glauben, dass er / sie persönliche Informationen an uns weitergegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte unter support@valofe.com

8. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 (1) (f) der DSGVO für unsere legitimen Interessen, um Sie zu benachrichtigen und Ihnen Informationen über Funktionen auf unseren Webseiten, neue Produktfreigaben und Serviceentwicklungen zu geben und um für unsere Produkte und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu werben. Sobald Sie ein Konto erstellt haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nicknamen, Ihre IP-Adresse und Ihre Handynummer verwenden, um Ihnen E-Mails, Nachrichten und gezielte In-Game- und Web-Angebote zu Spielen zu senden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, senden wir Ihnen E-Mails, Nachrichten und gezielte In-Game- und Web-Angebote über VALOFE Offline-Events, Co-Projekte von VALOFE und seinen Partnern sowie über VALOFE-Spiele, ohne VALOFE ID. Sie können sich bei der Erstellung Ihres Kontos oder später über unsere Kontoverwaltung anmelden, während Sie sich mit diesem Tool auch von verschiedenen Abonnements abmelden können. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen, auch wenn Sie sich von allen unseren E-Mails, Nachrichten, In-Game- und Web-Angeboten abmelden, immer noch einige Benachrichtigungen senden (wir bezeichnen sie oft als "transaktional"), z. B. um Einkäufe oder Änderungen in Ihrem Konto zu bestätigen, um Gewährleistungs- oder Sicherheitsinformationen zu geben, um Informationen zu Änderungen an den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu geben. Wir können alle Mitteilungen erst nach dem Löschen Ihres Kontos stoppen.

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um Ihnen Inhalte und Dienste zur Verfügung zu stellen, die speziell auf Ihr Profil zugeschnitten sind. Im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten an Drittparteien oder Lieferanten weitergeben, die bei der Lieferung oder Verwaltung der Dienste helfen. Sie dürfen diese Informationen jedoch nur im Zusammenhang mit der Lieferung oder Verwaltung unserer Dienste verwenden. Wir verwenden Ihre Informationen auf einer aggregierten Basis (nicht persönlich identifizierbar), um solche Dinge zu tun, wie unsere Webseite zu betreiben, unsere Webseite zu verbessern und Nachrichten zu verkaufen und zu liefern. Wir können aggregierte Informationen über unsere Nutzer offenlegen, diese enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten.

Obwohl Ihre Privatsphäre für uns sehr wichtig ist, können wir aufgrund von gesetzlichen Regelungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht vollständig sicherstellen, dass Ihre privaten Mitteilungen und anderen persönlichen Informationen nicht an Dritte weitergegeben werden. Zum Beispiel können wir gezwungen sein, unter bestimmten Umständen Informationen an die Regierung oder an Dritte weiterzugeben, oder Dritte können Übertragungen oder private Kommunikationen illegal abfangen oder darauf zugreifen. Darüber hinaus können wir in dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir mögliche Probleme oder Anfragen untersuchen oder lösen müssen, und Sie ermächtigen uns dazu, nach unserem alleinigen Ermessen, wie wir es für notwendig oder angemessen erachten, Informationen über Sie an Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsbeamte weitergeben. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten mit unseren Vertragspartnern teilen, wenn dies notwendig ist, um unsere Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, vorausgesetzt, diese Vertragspartner haben den Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsanforderungen unserer Mitarbeiter zugestimmt.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, verwenden Sie bitte keine unserer Webseiten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Bitte überprüfen Sie die Richtlinie bei jeder Nutzung unserer Webseite, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen unserer Datenschutzpraktiken informiert sind. Wenn Sie sich gegen die neue Richtlinie entscheiden, senden Sie uns bitte eine E-Mail, um Anweisungen zur Deaktivierung zu erhalten. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Webseite bedeutet, dass Sie die Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben.

9. Geltendes Recht

Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, unterliegt diese Vereinbarung dem Recht der Republik Korea und dem Völkerrecht, ohne Rücksicht auf Rechtswahlprinzipien.